Glücklich sein – für den Ex?

Ich wünsche mir einfach nur, dass DU glücklich wirst!

Einer der typischen Sätze bei einer Trennung, den kaum jemand hören möchte. Heute dazu ein Text einer ganz lieben Gastautorin, die anonym bleiben möchte. 🙂

Vor ein paar Monaten hat sich mein Ex-Freund von mir getrennt. Zu Weihnachten schenkte er mir dann etwas und ich hatte das Bedürfnis ihm auch etwas zu schenken. Also fragte ich ihn, ob er sich etwas wünscht, das ich ihm erfüllen kann. Und er sagte „Die größte Freude machst Du mir mit Deinem Glück.“ Er wünschte sich, dass ich glücklich bin oder es werde. Ich bin aus mehreren Gründen wütend geworden. In unserem Gespräch hatte ich den Eindruck gewonnen, dass er davon ausgeht, dass es mir nicht gut geht. Doch wir hatten keinen Kontakt gehabt – er wusste nicht, wie es mir geht. Und dann wünschte er sich von mir, dass ich glücklich bin. Ich hatte ihm etwas geben wollen, doch das war ein Wunsch, den ich ihm nicht erfüllen konnte. Nicht, weil ich nicht glücklich sein konnte, sondern weil ich es nicht für ihn sein konnte. Das Glück, das ich hatte, hatte ich mir hart erarbeitet und ich hatte es für mich getan.

 Ich habe mich dann gefragt, was er sich wirklich wünscht. Warum wünscht man sich, dass der Ex-Partner, den man verlassen hat, glücklich ist? „Nur“, weil man den anderen liebt und sich eben das Beste für ihn wünscht? Oder auch, weil man frei sein will von ihm? Wenn man sich schuldig fühlt, bindet das. Aber sollte man dem Anderen nicht sein Schicksal lassen?

Dann hab ich mich gefragt, ob es nicht noch weitere Gründe gibt, warum ich so wütend geworden bin. Selbst, wenn man schon auf einem guten Weg ist, stellt man vielleicht fest, dass es schwierig wäre, den Ex-Partner das wissen zu lassen. Weil man den anderen vielleicht so unbewusst an sich binden will. Wie wäre es also, den Anderen wissen zu lassen, dass man auf einem guten Weg ist? Nicht aus verkehrtem Stolz heraus – der bindet. Sondern weil man es wirklich so meint und mit der Intention, den anderen gehen zu lassen und selbst frei zu sein. Ich hab’s gemacht und bin froh darüber. Und auch mein Ex-Freund war zufrieden, weil er feststellen konnte, dass sein Wunsch sich bereits erfüllt hat.“

Du willst deinen Liebeskummer endlich angehen? Dann hole dir hier den kostenlosen SOS-Liebeskummer-Kurs:

1 Kommentar. Hinterlasse eine Antwort

Hallo, wir haben uns vor ca. 1 Jahr getrennt nach fast 4,5 Jahren Nun plötzlich schreibt Sie wieder und schickt Bilder von sich und ihrem Pferd. Sie sagt sie hätte alles hinter sich gelassen (Auch den Wohnort) und sei glücklich. Irgendwie kommt mir das vor wie eine Flucht vor dem Realen Leben. Seit einer Woche sehr viel SMS Kontakt???

Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü

Du brauchst Hilfe?

Dann nimm hier an meinem kostenlosen Kurs SOS-Liebeskummer teil!

100% spamfrei und direkt in dein Mailpostfach

*: Mit einem Klick auf den Button trägst du dich meinen Newsletter ein und startest mit dem 7tägigen Erste-Hilfe-Kurs bei Liebeskummer. Danach erhältst du weiterhin max. 2 monatliche Updates zu neuen Artikeln und Aktionen rund um Beziehungsthemen. Du kannst dich am Ende jeder Mail mit einem Klick abmelden. Weitere Informationen erhältst du in meiner Datenschutzerklärung, die du mit Klick auf den Button akzeptierst. 

x

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Hier kommst du zu meiner Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen