jekyll

Jekyll and Hyde – mein wahres Ich?

Die letzten Wochen hat sich sehr viel in meinem persönlichen Umfeld getan. Freunde, die ich seit Ewigkeiten nicht mehr gesehen habe und die den Kontakt vor langem wegen ihrer damaligen Freundin zu mir abgebrochen hatten, haben sich wieder gemeldet und sind auf mich zugegangen. Schön ist so eine Reunion!
Gleichzeitig habe ich gestern erst festgestellt, dass ein Freund von mir mich auf Facebook entfernt hat. Keine Erklärung, einfach plötzlich entfriendet. Und nicht nur mich, sondern auch eine gemeinsame Freundin musste dran glauben. Nun hab ich keine Ahnung was los ist – meine Email nämlich mit der Frage, ob ich irgendwas verpasst hab und dass ich recht verwundert bin, blieb ohne Antwort. Schade eigentlich, aber somit bleibt halt nur die Vermutung – nämlich dass wir zwei rausgeflogen sind wegen seiner neuen Freundin.

Er erfüllt halt auch richtig das Parade-Klischee – neue Freundin, seitdem schon nicht mehr auf Festln gesehen, auf Facebook auch immer weniger, und nun eben ganz das Kontaktaus. Aber gut – ich hab ja schon einmal darüber geschrieben, was ich darüber denke, wenn Männer aufgrund ihrer Beziehung Beziehungsbeginn – Freundschaftsaus? – unfassbar übrigens, habe gerade gesehen, dass der Blog aus 2011 ist!!

Worüber ich aber schon länger mal schreiben wollte, ist die Frage, die ich gern mal in die Runde werfe:
Wie kommt es, dass Menschen sich wenn sie eine neue Beziehung haben, teilweise um gefühlte 180 Grad drehen?
Ich habe zB einen Freund, der früher j-a-h-r-e-l-a-n-g mit uns tanzen ging. Also nicht so auf Tanzschule sondern auf diverse Clubbings. Vor Jahren war das mal wöchentlich, aber wir werden alle älter. Jetzt ist es ca einmal im Monat, und auch da sind wir meistens noch vor 1h morgens schon wieder im Bett. Gerade mal auf 2-3 Getränke, Leute treffen, bisschen auf der Tanzfläche abshaken und heim. Ich brauch das, weil es mir auch Spaß macht endlich mal die Mucke bis auf die Knochen durch zu pumpen und vermutlich findet man mich noch mit 70 vorne beim DJ auf der Tanzfläche. Weil es auch ein bisschen was von „ich spür dass ich am Leben bin“ hat. Und dieser Freund – ist ja nicht der einzige, bei dem das so ist – verschwindet ab dem Tag der neuen Freundin nicht nur von der Tanzfläche, sondern mittlerweile gänzlich von der Bildfläche.

Ich mein ok, wem das vorher schon keinen Spaß gemacht hat – herzlichen Glückwunsch zum Aufriss, es wundert mich nicht, dass wir dich nicht wieder sehen. Aber die größten Tanzbären sind plötzlich weg. Und da frag ich mich dann schon? War das vorher nur gelogen? Hat es gar keinen Spaß gemacht? Und wieso kann man das nicht einfach trotz oder mit dem neuen Partner machen?

Und ja, ich hör sie schon die Kommentare nach dem Motto „Doch hat es, aber mit meiner neuen Beziehung haben sich eben auch meine Interessen verändert.“
Ja genau. Das wird es sein. Allerdings ist es dann doch sehr oft so, dass das Weggehen ja nur der Anfang ist.

Jahre später sind das dann genau die Menschen, die nicht mal 1 Woche nach der Trennung plötzlich wieder auf der Tanzfläche stehen und „ich bin wieder dahaaaaa“ brüllen.
Und mir schwören, sich nie wieder so für einen Partner zu verbiegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü

Willst du endlich wissen, warum er sich nicht mehr meldet?

Dann nimm hier an meinem kostenlosen Kurs Er meldet sich nicht mehr teil!

100% spamfrei und direkt in dein Mailpostfach

*: Mit einem Klick auf den Button trägst du dich meinen Newsletter ein und startest mit dem Erste-Hilfe-Kurs. Danach erhältst du weiterhin max. 2 monatliche Updates zu neuen Artikeln und Aktionen rund um Beziehungsthemen. Du kannst dich am Ende jeder Mail mit einem Klick abmelden. Weitere Informationen erhältst du in meiner Datenschutzerklärung, die du mit Klick auf den Button akzeptierst. 

x

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Hier kommst du zu meiner Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen